avramescu.com
Aurelia Avramescu Morarescu

Was einen Künstler definiert...
ist die Möglichkeit die "Freiheit" der Gefühlswelten, die in seinem Innenleben,
im Unterbewusstsein schlummern, und von seiner ungewollten totalen
Isolierung, das Gefühl des Alleinseins, nach außen dringen zu lassen.
Die Fassungskraft, die Materie so umzuformen, umzugestalten,
sie so umzuwandeln, so dass die Gegenwart oder die Vergangenheit die ihn berührt haben, voller Kreativität ummodellieren zu können, ist seine Welt.
                                                      Aurelia Avramescu Morarescu, Wien 2003